Historisches Waldferiendorf Dürrwies

Dorfrundgang im Sommer

Forstwege erschließen die Häuser


Wald und Wiese direkt vor der Haustür


"Die Seele baumeln lassen" - die Dürrwieser Bergwiese


Im Sommer wird der Essplatz nach draußen verlegt


Eine Kutschfahrt durch den Sommerwald - herrlich


Uriger geht es kaum, historische Häuser und unberührte Natur


Mitten im Wald und doch sonnig


Idyllisch gelegenes Dürrwieser Waldschwimmbad (Quellwasser)


Historische Häuser voller junger Ideen


Alter Baumbestand umgibt die stilvoll-urigen Waldferienhäuser


Ganz verwunschen warten die Häuser auf die Gäste


Blick auf die Bayerwaldberge von der großen Lichtung aus


Ganz gemütlich kuscheln sich die Häuser an den Waldhang


Versteckt und abgeschieden, aber doch erreichbar


Vorn der Forsthof, hinten das Donautal


Kein Haus gleicht dem anderen


Blumen und Sträucher wachsen zwischen den Häusern


Entspannung auf der hölzernen Hängematte


Nur ein einziger Forstweg führt ins Waldparadies Dürrwies


Traditionelle Baumaterialien finden in Dürrwies Verwendung


Das älteste Dürrwieser Haus aus dem 17. Jahrhundert


Hier will man nie mehr fort… die Luft ist klar und gut


Panorama-Blick auf die Rusel und den Hausstein


Der historische Dürrwieser Forsthof am kleinen Dorfplatz


Im Nordflügel des Forsthofes sind Stüberl und Verwaltung untergebracht


Lichtdurchfluteter Sommerwald


Die alten Grundmauern des einstigen Dürrwieser Einödhofes


Wandern direkt von Dürrwies aus


In Dürrwies hat jeder den besten Platz an der Sonne


Autofreies Dürrwies, Leiterwagen haben hier Vorfahrt


Der Himmel über Dürrwies hat mehr Sterne als andernorts...




<< zurück zur Übersicht